Brief von Ricarda Gnauck
Einstieg
 
  1. Was wisst ihr über das alltägliche Leben in der DDR?
Textfragen
 
  1. Wann und wo wurde Ricarda geboren?
  2. Wie unterschied sich ihr Dorf im Vergleich zu anderen Dörfern?
  3. Warum war Ricardas Vater privilegiert? Und was bedeutete das für die Familie?
  4. Welches Talent hatte Ricarda? Und wie wurde es gefördert?
  5. Beschreibt das gewöhnliche Leben eines DDR-Bürgers.
  6. Wie verhält sich Ricarda zu diesem gewöhnlichen Leben eines DDR-Bürgers?
  7. Wie hat man nach der Scheidung der Familie geholfen?
  8. Was erfahren wir über das Pionierleben? Was war das Wertvolle daran?
  9. Was wusste Ricarda über die DDR aber nicht?
  10. Wie beschreibt Ricarda den Spezialschulalltag?
  11. Welche neuen Freunde lernte Ricarda in der Spezialschule kennen?
  12. Was erlebte Ricarda in der Spezialschule, das sie prägte aber auch von der eigenen Familie entfernte?
  13. Wie hat Ricarda die Wende erlebt?
  14. Wie verhält sich Ricarda zu ihrer Vergangenheit?
  15. Welche Werte sind ihr heute wichtig?
Kreative Aufgaben
 
  1. Liste auf, welche Übereinstimmungen und Unterschiede es zwischen der Kindheit Ricardas und deiner dänischen Kindheit gibt
    Ricardas LebenMein Leben
      

  2. Ricarda schreibt: "So betrachtet hätte es alles sehr idyllisch sein können".
    Was bedeutet der Satz?
    Findet Stellen im Text, die das "Idyllische" beschreiben.
    Findet Stellen im Text, die das "nicht Idyllische" beschreiben.
  3. Schreibt einen Brief an Ricarda, in dem ihr von eurer Kindheit erzählt.
  4. Diskutiert, was Ricardas Brief über die DDR aussagt?
  5. Totoschein

    Leipzig : Totoschein
Grammatische Aufgaben
  Konjunktiv II
  1. Was bedeutet der Satz:
    "So betrachtet hätte es alles sehr idyllisch sein können"

    Der Satz bedeutet, dass es idyllisch war
    Der Satz bedeutet, dass es nicht idyllisch war
Konjunktiv II beschreibt etwas Unwirkliches/Irreales.
  1. Übersetzt die Sätze
    Es hätte alles sehr idyllisch sein können, aber es war leider nicht idyllisch.
    Wenn ich Zeit hätte, würde ich dich besuchen. Ich habe aber keine Zeit, und deshalb besuche ich dich nicht.
    Wenn wir Geld hätten, würden wir einen BMW kaufen. Wir haben aber kein Geld, und deshalb kaufen wir keinen BMW.
  2. Wie beschreibt man etwas Unwirkliches auf Dänisch?

    Konjugation der Hilfsverben
      sein haben werden
    ich wäre hätte würde
    du wärest hättest würdest
    er/sie/es wäre hätte würde
    wir wären hätten würden
    ihr wäret hättet würdet
    sie/Siewären hätten würden

  3. Was würdest du tun, wenn...?
    Bildet Sätze mit Konjunktiv II:
    Wenn ich ... wäre, (dann) würde ich ... .
    Wenn ich ... hätte, (dann) würde ich ... .

    Beispiele:
    Wenn ich ein König wäre, dann würde ich eine Prinzessin heiraten.
    Wenn ich Geld hätte, dann würde ich ein Haus kaufen.
Starke und schwache Verben im Präsens, Präteritum, Perfektum
  1. Setzt die Verben in die Sätze ein – zuerst im Präsens und dann im Präteritum.
    a. Die Mauer _______________ / _______________ im Jahre 1989. (fallen*)
    b. Ricarda und ihre Familie _______________ / _______________ in Radebeul. (wohnen)
    c. Ich _____________ / _____________ den traumhaften Klang der Klaviertöne. (entdecken)
    d. Du _______________ / _______________ eine Wohnung in dem Luftkurort. (bekommen*)
    e. Die Erwachsenen _______________ / _______________ in einer Fabrik. (arbeiten)
    f. Der Bürger ______________ / _____________ den persönlichen Parteiauftrag. (erfüllen)
    g. _______________ / _______________ ihr jedem eine Arbeit? (geben*)
    h. Der Staat _______________ / _______________ eine kinderreiche Familie? (bevorzugen)
    i. Mit drei Kindern _______________ / _______________ ich als kinderreich. (gelten*)
    j. Der Staat _______________ / _______________ Talente. (fördern)


  2. Schreibt die oben stehenden Sätze im Perfektum.
    a. _______________________________________________________________________
    b. _______________________________________________________________________
    c. _______________________________________________________________________
    d. _______________________________________________________________________
    e. _______________________________________________________________________
    f. _______________________________________________________________________
    g. _______________________________________________________________________
    h. _______________________________________________________________________
    i. _______________________________________________________________________
    j. _______________________________________________________________________
GYLDENDAL UDDANNELSE  •  KLAREBODERNE 3  •  1001 KØBENHAVN K  •  tlf. 3375 5560 • fax 3375 5722 • Kontakt