Stadtplan München
Kreative Aufgaben
 
  1. Paararbeit
    Ihr trefft Euch auf dem Münchener Hauptbahnhof. Abwechselnd seid ihr ein Tourist/eine Touristin und ein Münchner/eine Münchnerin.
    Der Tourist/die Touristin fragt nach dem Weg zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten in München, und der Münchner/die Münchnerin erklärt auf der Karte den Weg.

    Ein Beispiel:
    Tourist: Guten Tag, sind Sie aus München?
    Münchner: Ja
    Tourist: Darf ich Ihnen eine Frage stellen?
    Münchner: Ja, natürlich!
    Tourist: Wie komme ich zu dem Justizpalast?
    Münchner: Das ist ganz einfach. Vor dem Hauptbahnhof biegen Sie links ab. In der ersten Kreuzung biegen Sie rechts ab in die Prielmayerstraße. Sie gehen 250 Meter geradeaus, und auf der linken Seite ist das Justizpalast.
    Tourist: Vielen Dank!
    Vokabular:
    rechts / links ab|biegen
    rechts / links in eine Straße biegen
    geradeaus gehen*
    auf der linken / rechten Seite
    auf der anderen Seite der Straße
    die Kreuzung
    mit der U-Bahn / S-Bahn fahren*
    in die U-Bahn / S-Bahn steigen*
    über die Brücke gehen*
    vor - nach - neben

  2. Findet Straßennamen mit Wörtern / Bedeutungen, die ihr kennt.
    Zum Beispiel: Sonnenstraße = Solgade


  3. Wo auf dem Stadtplan ist die Altstadt Münchens zu sehen?
    Wie ist die Altstadt abgegrenzt?
    Wie war die Altstadt früher abgegrenzt?
    Wie viele Toren der alten Stadtmauer stehen heute noch in München?


  4. Wo auf dem Stadtplan ist der Viktualienmarkt?
    Was ist der Viktualienmarkt?
    Was kann man auf dem Viktualienmarkt kaufen?
GYLDENDAL UDDANNELSE  •  KLAREBODERNE 3  •  1001 KØBENHAVN K  •  tlf. 3375 5560 • fax 3375 5722 • Kontakt